Ergebnis der JP vom 13.4.2019

Nachfolgend die Ergebnisse der JP vom 13.4.2019.
Es sind 8 Hunde zur JP angetreten, sowie zusätzlich 2 Foxterrier zur Lautfeststellung.

Es waren 2 Richtergruppen tätig, die durchweg sehr gute Leistungen bewerten konnten. Auch konnte bei allen Hunde eine positive Lautfeststellung bestätigt werden.
Wir bedanken uns bei den Richtern Klaus Stirn, Jürgen Eisenkolb, Karlheinz Müller, Angelika Hummel, Carmen Renner, R. Gerster und dem Revierinhaber Roland Walter für die freundliche Zur-Verfügung-Stellung seines Reviers und bei ihm und seinem Bruder als kundige Revierführer.
Der Hasenbesatz war insgesamt wieder sehr gut, obgleich die Nutzung der Hasenspuren durch starken, kühlen Wind oder frühzeitiges Aufstehen des Hasen nicht immer einfach war.
Weiterhin bedanken wir uns bei Erich Scheuerer für die Nutzung der Bauanlage.