Logo_JFWH

Sie erhalten Informationen über die Aktivitäten bei Ausbildung und Förderung von Jagdlichen Foxterrier von den Mitgliedern des Vorstandes der JFWH e.V.:

1. Vorsitzender: Oskar Brugger, Tel.: 07544-38 39
2. Vorsitzende: Robert Gerster, Tel.: 07941-61400
Kassenführer: Thomas Wenz, Tel.: 06202-18341

WIR ÜBER UNS

In unserem Verein Jagdliche Foxterrier Württemberg Hohenlohe e.V. sind Foxterrierfreunden beider Haararten, dem Glatthaar- und dem Drahthaar-Foxterrier mit dem Schwerpunkt auf der Jagd zusammen geschlossen und aktiv.
Unsere Foxterrier sind bei uns in erster Linie Freund und Partner bei der Ausübung der Jagd.
Hierzu befassen wir uns mit der jagdlichen Ausbildung, der Vorbereitung und Vorstellung unserer Foxel zu jagdlichen Prüfungen und wir beschäftigen uns mit  Aspekten der jagdlich orientierten Zucht des Foxterriers.
Dementsprechend sind unsere Mitglieder in erster Linie aktive Jäger, Führer und/oder Züchter von jagdlichen Foxterrier beider Haararten.
Im Sinne des Wahlspruchs „Eine optimale Leistung bedingt einen guten und gesunden Körperbau“ legen wir auch Wert auf einen sehr guten Formwert unserer Hunde, der auf Zuchtschauen und Formbewertungen überprüft wird.
Die Prüfungen des DFV werden von der mit uns eng verbundenen Gruppe „Prüfungsgruppe / Regionalgruppe Württemberg Hohenlohe im DFV“ (RGWH) abgehalten und werden von unserem Verein aktiv unterstützt.
Mitglieder des Vereins JFWH und unserer Regionalgruppe RGWH sind mit Ihren Foxeln nicht nur im Einsatz bei der Fuchsbejagung und bei der Schweißarbeit / Nachsuche auf Schalenwild , sondern auch aktiv mit ihren Foxterrier auf Bewegungsjagden zur Jagd auf Schwarzwild im Sommer im Mais bis zum Ende der Jagdzeit im Winter im Wald.
Bei allen Prüfungen und jagdlichen Aktivitäten pflegen wir einen freundschaftlichen Kontakt untereinander und zu anderen Jagdhundeführern, sowie zu unseren benachbarten jagdlichen Gruppen im Verband und auch zu nicht-jagdlich orientierten Gruppen im DFV e.V..

Der Foxterrier wird heute nur noch zu einem kleineren Teil ausschließlich als passionierter Jagdhund gezüchtet.
Überwiegend verbreitet ist er als freundlicher und liebenswerter Familien- und Begleithund für den privaten Bereich, bei Ausstellungen  und/oder bei Agility-Aktivitäten. Diese Interessen decken im DFV andere Regionale Gruppen ab.
Diese Gruppen bieten Foxterrierbesitzern, die keine jagdliche Ambitionen haben, vielfältige Aktivitäten  in den Bereichen Ausstellungen, Agility, regelmäßige Treffen, Trimm- oder Wandertage u.s.w. an.
Freunde unserer Rasse, die keine jagdlichen Interessen haben, möchten wir deshalb freundlich auf diese Gruppe verweisen und um entsprechende Kontaktaufnahme dort bitten.
Eine Übersicht hierzu finden Sie auf den Seiten unseres Verbandes    www.foxterrier-verband.de   auf die wir Sie höflich aufmerksam machen möchten.

Der Vorstand des Vereins Jagdliche Foxterrier Württemberg Hohenlohe e.V. (JFWH) setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzenden Oskar Brugger 07544-3839
Stellvertr. Vorsitz. und Schriftführer Robert Gerster 07941-61400
Kassenführer Thomas Wenz 06202-18341

 

Der Vorstand der Prüfungsgruppe / Regionalgruppe Württemberg Hohenlohe (PGWH bzw. RGWH) in der AG Südwest im DFV setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzenden Robert Gerster 07941-61400
Stellvertr. Vorsitz. und Schriftführer Oskar Brugger 07544-3839
Kassenführer Thomas Wenz 06202-18341